Schön, dass Sie auf unserer Internetseite vorbeischauen!

Vorstellung der Gemeinde

Gerne stelle ich Ihnen unsere Gemeinde vor. Wir informieren Sie hier über aktuelle Termine und Veranstaltungen und wir bieten Ihnen Gelegenheit, über wichtige Themen, wie z.B. Taufen, Konfirmationen oder Hochzeiten nachzublättern.

Wir sind eine Kirchengemeinde in der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern. Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass Menschen, die uns anvertraut sind, in Ihrem Leben Gott begegnen, von dem in der Bibel erzählt wird. Dass sie von ihm hören, an ihn glauben können und sich in diesem Glauben entfalten können.

Das klingt ziemlich "geschwollen". Aber klicken Sie nicht weg!!! In den vielen Gruppen und Kreisen unserer Gemeinde wird Ihnen vielleicht deutlich, was das heißt. Wir versuchen als Teil der Volkskirche gastfreundlich für viele Meinungen und Lebensweisen zu sein. Wir brauchen aber auch die Mithilfe und Verantwortung derer, die das Gemeindeleben mitgestalten. Dabei wollen wir Kleinen und Großen von Gott erzählen, in seinem Namen feiern und - wo es nötig ist - unseren Mitmenschen helfen.

Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns doch einfach an, oder schreiben Sie eine Mail.

Herzlichst Ihr

Uwe Markert, Pfarrer

 

Guter Hirte demnächst Baustelle

Guter Hirte demnächst Baustelle

"Es ist höchste Zeit für eine grundlegende Sanierung, und das ist eine Pflichtaufgabe der Stadt", stellten die Stadträte von Bündnis 90/Die Grünen nach einem Besuch im Kindergarten Guter Hirte in Rosenberg fest. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Fraktion hervor. Sie...
 
 
www.onetz.de
 
Jugend baut sich eine Kirche

Jugend baut sich eine Kirche

Jeder hat schon mal gespendet, Geld oder Gegenstände, vielleicht sogar Blut. Aber was ist ein Baumspender? Er wird am Knappenberg gebraucht. Die Evangelische Jugend im Dekanat plant derzeit ein Großprojekt - eine Kapelle als Holzbau, passend zum Jugendfreizeitheim, in...
 
 
www.onetz.de
 
Für intensives Engagement

Für intensives Engagement

Die Auszeichnung war nach Jahrzehnten unermüdlicher und fruchtbringender ehrenamtlicher Tätigkeit auf dem Gebiet der Kirchenmusik eigentlich überfällig: Kurt Lehnerer, der Leiter des Rosenberger CVJM-Posaunenchors, wurde von Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger bei...
 
 
www.onetz.de
 
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Nach einer Vielzahl von Einbrüchen und Einbruchsversuchen im Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg seit Jahresbeginn konnte nun die Polizei am Freitagabend, 27. Januar, zwei 17-jährige Tatverdächtige festnehmen. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte am Freitag um 17.50 Uhr die...
 
 
www.onetz.de
 
Einbruchsversuche im Kindergarten und Kino

Einbruchsversuche im Kindergarten und Kino

In der Nacht von Mittwoch, 25. Januar auf Donnerstag kam es in Sulzbach-Rosenberg zu zwei Einbruchsversuchen. Unbekannte Täter versuchten in den Kindergarten und in ein Kino einzudringen. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei sucht...
 
 
www.onetz.de
 
Tolle Schmuck-Bäume

Tolle Schmuck-Bäume

Zum ersten Mal hat die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg ihre Christbäume in den Filialen von den Kindergärten schmücken lassen. Die Kinder kamen voller Freude in die Geschäftsstellen und konnten es kaum erwarten, den "nackten" Weihnachtsbaum mit Selbstgebasteltem zu verzieren....
 
 
www.onetz.de
 
Mit Posaunen und Trompeten

Mit Posaunen und Trompeten

Freut euch, der Herr ist nahe! Diese Freude ließen der Posaunenchor des CVJM Rosenberg und Christian Hammerschmidt an der Orgel beim Adventskonzert in der voll besetzten St.-Michaels-Kirche erklingen. Alte und neue Kompositionen zu Advent und Weihnachten stimmten die Zuhörer auf...
 
 
www.onetz.de
 
1400 Euro für die Erdbeben

1400 Euro für die Erdbeben

"Wir brauchen Eure Hilfe!" So beendete Roberto di Filippo seinen Vortrag über die schrecklichen Erlebnisse in seiner italienischen Heimat. Beim Benefizkonzert des Multichors der Städtischen Sing- und Musikschule in der Johanniskirche zeigten sich die Zuhörer von der musikalischen...
 
 
www.onetz.de
 
Höhere Quote entlastet Stadt

Höhere Quote entlastet Stadt

Die Generalsanierung der Kindertagesstätte Guter Hirte samt Gemeindehaus in Rosenberg ist unumgänglich. Benötigt werden neue Fenster, der Anschluss an die Fernwärme ist geplant. Und gedämmt ist das Gebäude ebenfalls nicht.Zudem muss der Barrierefreiheit Rechnung getragen werden....
 
 
www.onetz.de
 
Mit 51 noch einmal an die Uni

Mit 51 noch einmal an die Uni

51 Jahre war Ansgar Döpp alt, als er sich entschloss, noch einmal zu studieren. Sein Weg zur kirchlichen Lehrbefähigung hat den evangelischen Theologen jetzt in die Herzogstadt geführt. An Schulen hier und in Poppenricht wird er in den nächsten beiden Jahren unterrichten.Während...
 
 
www.onetz.de
 
Eine eigene Kirche

Eine eigene Kirche

Sie hat einen Traum. Und sie setzt alles daran, ihn zu verwirklichen: Die evangelische Jugend in Sulzbach-Rosenberg (EJ-Suro) arbeitet voller Eifer an einer eigenen Kirche an ihrem Jugendhaus am Knappenberg. Inzwischen gibt es sogar einen genauen Bauplan und ein Modell der...
 
 
www.onetz.de
 
Gotteshaus als Gemeinschaftswerk

Gotteshaus als Gemeinschaftswerk

Die Jugend von heute - baut Kirche! Am Anfang sei es eine verrückte Idee gewesen, geben die Macher zu. Aber nun hat die evangelische Jugend Sulzbach-Rosenberg konkrete Pläne für ihr Bauprojekt erarbeitet. Sie wollen eine eigene Kapelle auf dem Knappenberg bei Neukirchen...
 
 
www.onetz.de
 
Regen unten und oben

Regen unten und oben

"Ich habe mich zur Kanutour auf dem Regen angemeldet, nicht im Regen!", klagte ein Jugendlicher. Aber obwohl das Wetter es nicht immer gut mit den 19 Ex-Konfirmanden aus Sulzbach, Rosenberg und Poppenricht meinte, hatten sie viel Spaß. Auf dem Blaibach-See gaben Diakonin Sabrina...
 
 
www.onetz.de
 
Zuspruch für die Zukunft

Zuspruch für die Zukunft

Sieben eiserne, sechs diamantene, 20 goldene und 15 silberne Konfirmanden kamen im Festgottesdienst in der St.-Johannis-Kirche zusammen, um sich noch einmal Gottes Segen für ihren Lebensweg zusprechen zu lassen.Die Jubelkonfirmanden hatten 1946 vor Pfarrer Ernst Rauh, 1956 vor...
 
 
www.onetz.de
 
Neuer Vereinsmittelpunkt

Neuer Vereinsmittelpunkt

Eine vorbildliche und herausragende Gemeinschaftsleistung - darin waren sich alle einig, die sich zur offiziellen Einweihung des neuen Gerätehauses der Siedlergemeinschaft Rosenberg eingefunden hatten. Bürgermeister Michael Göth gratulierte den Siedlern: "Ein...
 
 
www.onetz.de
 
Bürokratie behindert Seelsorge

Bürokratie behindert Seelsorge

Wo wollen die Pfarreien hin? Welche Schwerpunkte sollen sie bei der Gemeindearbeit setzen? Über diese Fragen haben die Kirchenvorstände von St. Johannis Rosenberg und St. Michael Poppenricht bei einer gemeinsamen Tagung in Rummelsberg diskutiert./Poppenricht. Zusammen mit...
 
 
www.onetz.de
 

 

Mehr Zeitungsberichte finden Sie im Menü "Aktuelles"

Übrigens: Unsere Schwestergemeinde Michaelskirche - Poppenricht hat ihre eigene Website!



Tageslosung Mittwoch, 26.04.2017

Gott, der du uns viel Angst und Not hast erfahren lassen, du wirst uns wieder beleben.

Psalm 71,20


Jesus spricht: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!

Johannes 14,1